GESAMTVERZEICHNIS 2003 - 2017

  • 2017

    ZUM SEITENANFANG

    • In 2017 werden Dr. Klaus Schuback und Fabian Klose für die Stiftung nach Zanskar reisen mehr...
    • Dr. Marianne Prien wird mit Ihrem Dental Camp 2017 wieder in Zanskar erwartet mehr...

    2016

    ZUM SEITENANFANG

    • Tätigkeitsbericht der Stiftung 2016 mehr...
    • Vorweihnachtliches Treffen ehemaliger Mitarbeiter des Athenstaedt Unternehmens mehr...
    • REISEBERICHT – Vom 13. Juli bis 13. August 2016 besuchten Brigitte Heitmeier und Franz Nitsch das Schulprojekt in Zanskar, um Stiftungsaufgaben wahrzunehmen mehr...
    • REISEBERICHT – Herbert Brüdt besuchte im September 2016 die SECPAD Schule mehr...
    • REISEBERICHT – Das Lehrerehepaar Matthias und Kirsten Pieper berichten von Ihrem Besuch in Zanskar mehr...
    • Aktuelle Informationen für Pateneltern und Spender mehr...

    2015

    ZUM SEITENANFANG

    • REISEBERICHT – In der Zeit vom 13. August bis 11. September 2015 besuchten Brigitte Heitmeier und Franz Nitsch das Schulprojekt in Zanskar, um die Stiftungsaufgaben wahrzunehmen mehr...
    • REISEBERICHT – Dr. Marianne Prien - Team, 2. "Dental Camp", Zanskar, SECPADS-School. Bericht zur Reise 2015 mehr...
    • REISEBERICHT – Reise Herbert Brüdt im September 2015 mehr...
    • Stiftungssitzung am 10. Mai 2015 und Erweiterung des Vorstands durch Herrn Dr. Schuback mehr...
    • Viele besorgte Anfragen zu dem Erdbeben in Nepal mehr...
    • Seit dem 16. März 2015 unterrichten zwölf Lehrer 140 Schüler mehr...
    • Nach den Winterferien erreichte uns am 1. April 2015 der erste Monatsbericht des Direktors H. R. Sharma mehr...

    2014

    ZUM SEITENANFANG

    • REISEBERICHT – Fabian Klose reiste vom 20. Juli bis 13. August 2014 nach Zanskar und besuchte die SECPADS School mehr...
    • Zur gleichen Zeit versorgte das Team um Zahnärztin Dr. Marianne Prien aus Hannover mehr als 400 Patienten in Schule und Region mehr...
    • Vocational-Training-Center arbeitet selbständig mehr...
    • Langjähriger Freund von Marianne Athenstaedt und der Stiftung Skarma Rinchen aus Leh erstmals zu Gast in Deutschland mehr...
    • Am 8. November 2014 traf sich die Athenstaedt-Stiftung zu ihrer jährlichen Versammlung mehr...
    • Dank an Friedegund und Steffen Zschunke für 14 Jahre Stiftungsarbeit mehr...
    • Der Monatsbericht des Direktors H. R. Sharma erreichte uns am 7. November 2014 aus Zanskar mehr...

    2013

    ZUM SEITENANFANG

    • Rückblick 2012/2013 und Vorausschau 2014 in der Jahresversammlung November 2013 mehr...
    • Alle Schüler der 8. Klassen haben ihre Prüfungen gut bestanden mehr...
    • Helene Bergers Ausbildungszentrum nun bei der Athenstaedt-Stiftung in guten Händen mehr...
    • REISEBERICHT – Evelyn Reuter und Uta Pursche reisten vom 3. Juli bis 8. August 2013 nach Zanskar mehr...

    2012

    ZUM SEITENANFANG

    • REISEBERICHT – Pateneltern berichten aus erster Hand mehr...
    • REISEBERICHT – Brigitte Heitmeier und Franz Nitsch von Juli bis September in Zanskar mehr...
    • Treffen mit dem Dalai Lama am 31. Juli 2012 in Padum mehr...
    • Zusammenarbeit mit Helene Bergers Projekt des Ausbildungszentrums nahe der Schule mehr...
    • Aus dem Fotoprojekt an der Schule wurde eine Fotoausstellung in Leh mehr...
    • REISEBERICHT – Hildegard und Karlheinz Kaminski diesmal auf privaten Wegen unterwegs in Zanskar mehr...
    • Bericht von Schuldirektor Mr. Sharma, April 2012 mehr...

    2011

    ZUM SEITENANFANG

    • REISEBERICHT – Am 5. Juli 2011 starteten Hildegard und Karlheinz Kaminski ihre Reise nach Zanskar mehr...
    • Bremen: Großzügige Spende der Bremer Philharmoniker für das Schulprojekt mehr...
    • Darmstadt: Bei der 7. Weitsicht in Darmstadt war die Stiftung wieder vertreten mehr...
    • Zanskar: Unter der Leitung des neuen Schuldirektors Qualitätssprünge in der Methodik des Unterrichts mehr...

    2010

    ZUM SEITENANFANG

    • REISEBERICHT – Reiseberichte von Hildegard und Karlheinz Kaminski, 2010 mehr...
    • Fünf neue Lehrerinnen und Lehrer an der Schule mehr...
    • Mit 181 Schülerinnen und Schülern die Kapazitätsgrenzen der Schule erreicht mehr...
    • Neu: der Freitags- und Handarbeitsunterricht mehr...
    • Abends konstante Lichtverhältnisse mehr...

    2009

    ZUM SEITENANFANG

    • Tätigkeitsbericht der Stiftung steht als Download auf der Webseite zur Verfügung mehr...
    • Hansraj Sharma leitet jetzt die SECPADS-School mehr...
    • REISEBERICHT – Neuer Chic auf dem Schulhof und in den Klassenzimmern mehr...
    • REISEBERICHT – Premiere, der Schularzt kam aus Deutschland mehr...
    • REISEBERICHT – Theater in der Schule mehr...
    • High-Tech auf dem Schuldach mehr...
    • Weitsicht-Festival in Frankfurt mehr...
    • 10 Jahre Athenstaedt-Treffen mehr...
    • Hildegard und Karlheinz Kaminski und Uta Pursche in den Reihen der Stiftung mehr...
    • Wollen Sie unsere Schule besuchen und Ihr Patenkind treffen? mehr...

    2008

    ZUM SEITENANFANG

    • REISEBERICHT – Neues Guest-House der SECPADS-School wurde im Juni 2008 im Beisein von Evelyn Reuter und Uta Pursche übergeben mehr...
    • Auch in diesem Jahr unterrichtete das Lehrerehepaar Hildegard und Karlheinz Kaminski wieder mehr...
    • Derzeit lernen 133 Schüler in unserer Schule mehr...

    2007

    ZUM SEITENANFANG

    • Aktuelles im Dezember 2007 mehr...
    • REISEBERICHT – Bericht über den Besuch der SECPAD-School 2007 mehr...
    • Aktuelles im März 2007 mehr...
    • Bericht über die Präsentation der Stiftung auf dem 3. Weitsicht-Festival in Darmstadt im Februar 2007 mehr...

    2003 - 2006

    • REISEBERICHT – Bericht über den Besuch der SECPAD-School 2006 mehr...
    • Bericht über die Präsentation der Stiftung auf dem 14. Weitsicht-Festival im November 2006 mehr...
    • REISEBERICHT – Bericht über den Besuch der SECPAD-School 2005 mehr...
    • Bericht über die Präsentation der Stiftung auf dem 13. Weitsicht-Festival im November 2005 mehr...
    • REISEBERICHT – Bericht über den Besuch der SECPAD-School 2004 mehr...
    • REISEBERICHT – Bericht über den Besuch der SECPAD-School 2003 mehr...


Rückblick 2012



Pateneltern berichten aus erster Hand

Simone und Ralf Storck unterstützen seit Jahren ein Patenkind der SECPADS-Schule. Verschiedentlich trafen wir sie während des Weitsicht-Festivals der vergangenen Jahre. Sie planten seit langem, ihr Patenkind in Zanskar zu besuchen. 2012 war es nun soweit. Ihre Eindrücke haben sie in einem Jahresendbrief an die Stiftung zusammengefasst:


►  Der Bericht von Simone und Ralf Storck (PDF)

Brigitte Heitmeier und Franz Nitsch von Juli bis September in Zanskar

Vom 24. Juli bis 10. September 2012 reisten Brigitte Heitmeier und Franz Nitsch nach Zanskar und begleiteten vor Ort die im vergangen Jahr beschlossenen Maßnahmen für das Schulprojekt. So standen in diesem Jahr Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen im Vordergrund und der weitere Dachausbau des Internates ("Erste-Hilfe"-Raum, Warteraum, Büro). Sie hatten diesmal viel Zeit eingeplant, die sie für viele Gespräche mit unseren Freunden und Partnern nutzten und sich den vielfältigen Stiftungsaufgaben gemeinsam mit ihnen widmeten. Brigitte Heitmeier, die seit November 2011 mit Fabian Klose die Gremien der Stiftung verstärken, wiederholte den von den Schülern mit Freude und Spannung erwarteten Musik-Workshop.


►  Der Bericht von Franz Nitsch (PDF)

Musik-Workshop

Treffen mit dem Dalai Lama am 31. Juli 2012 in Padum

In diesem Jahr besuchte der Dalai Lama Zanskar, um ein sogenanntes „Teaching“ abzuhalten. Der Antrag auf eine Audienz wurde angenommen und so kam es zu einer eindrucksvollen Begegnung für die Aktiven der Athenstaedt-Stiftung und Helene Berger:

von links: Brigitte Heitmeier, Helene Berger, Hildegard Kaminski, Sonam Namgyal, Dalai Lama, Karlheinz Kaminski und Franz Nitsch

Zusammenarbeit mit Helene Bergers Projekt des Ausbildungszentrums nahe der Schule

Helene Berger aus Birsfelden in der Schweiz ist eine Mitbegründerin der ersten Stunde. Sie begleitet die SECPADS seit vielen Jahren durch ihr Engagement für das Ausbildungszentrum (Vocational Training Center). Zukünftig wird Swiss Ama-le (Mutter), wie sie liebevoll von den Zanskaris genannt wird, ihr Projekt der Einfachheit halber mit über die Stiftung durchführen und auch begleiten lassen.


Ausbildungszentrum (Vocational Training Center)

Aus dem Fotoprojekt an der Schule wurde eine Fotoausstellung in Leh

Die von Nana Ziesche organisierte Fotoausstellung mit aus dem Fotoprojekt kamerakids des vergangenen Jahres entstandenen Fotos unserer Schüler konnte auch durch Unterstützung der Athenstaedt-Stiftung in Leh im Lonpo-House stattfinden. Sie ging am 29.08.2012 zu Ende.

kamerakidz.com
Kröger-Blog: Ausstellungsvortag

Hildegard und Karlheinz Kaminski diesmal auf privaten Wegen unterwegs in Zanskar

Hildegard und Karlheinz Kaminski verbrachten vom 10. Juni bis zum 9. August 2012 ihren Urlaub in Ladakh und das ging natürlich nicht, ohne sich auch um Belange unserer Schule zu kümmern.Sie haben einen kleinen Reisebericht über ihre Erlebnisse verfasst.


►  Bericht von Hildegard und Karlheinz Kaminski (PDF)

Auch in Langen, ihrem Wohnort nahe Darmstadt, nahm man Notiz von ihrer Reise.
Ein Bericht erschien in der Offenbach-Post vom 29.08.2012

Der Unterricht nach den Winterferien wurde wieder aufgenommen. Am 1. April 2012 erreichte uns der erste Monatsbericht des Direktors Mr. Sharma:

Datum: 1. Apr 2012 09:32

Dear Mr. Nitsch
Julley, Julley

After the winter holidays I am ready with my teaching staff and students for the new session.I would like to send good wishes from all of us to all the sponsors and members of foundation.Thank you very much for your kind help to our students.Here is the monthly report of Secpad school for the month of March:- We started our school from the 1st of March.First day the number of students was not good enough because the students of far flung villages have to reach at school after long walk over the snow but slowly all the students joined the school with in two-three days.Till the end of March we are total ten teachers in the school.We framed our school time table and alotted classes to the teachers.In a staff meeting we decided to give our best to the students.Students are very happy with new white boards and some new benches in their class rooms..Till the end of March there were total 167 Students in our school.I hope we will do justice with their education.Once again thank you for the support and help.

With regard,
H.R.SHARMA
(Principal SECPAD School)